10. - 20. 2. 2022

Das Video wird von Vimeo eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Vimeo.
ZEGG, Gemeinschaft und Bildungszentrum
Trailer

Wenn Dir das Interview gefallen hat, informiere bitte Deine Freunde in den Sozialen Netzwerken. Danke.

Barbara Stützel

Barbara Stützel

 Dipl. Psychologin und psychologische Psychotherapeutin, Lebensgemeinschaft Zegg

  • warum sie sich für ein Leben in einer Lebensgemeinschaft entschieden hat
  • was das Zusammenleben in der Gemeinschaft ausmacht und vom "normalen" Leben unterscheidet
  • wie die anderen Werte und Ziele immer wieder neu definiert werden
  • den Alltag und die Strukturen im Zegg
  • über soziokratische Entscheidungsfindung
  • welche Anforderungen an den Einzelnen ein Leben in Gemeinschaft stellt

Barbara Stützel
  • geb. 1966 in Saarbrücken
  • Dipl. Psychologin und psychologische Psychotherapeutin
  • nachdem sie verschiedene klassische Lebenshaltungsmethoden wie „Studenten-WG", „Single in Großstadt" und „Paar in Häuschen am Waldrand" ausprobiert hat, entschied sie sich 2001 für die etwas ungewohntere Variante Lebensgemeinschaft
  • mit 100 Menschen teilt sie heute ein 15 ha großes Gelände, einen Tagungsbetrieb und die Sehnsucht nach einem selbst bestimmten, herrschaftsfreien und nachhaltigen Miteinander sowie alle Sorgen und Freuden auf dem Weg dahin. Die Erfahrungen ihrer früheren Arbeit fließen ein in die kreative und künstlerische Umsetzung, um menschliche Strukturen für ein Leben in größerer Verbundenheit aufzubauen
  • das Wirken von Barbara Stützel liegt an der Schnittstelle von Gemeinschaft, Kreativität und Heilung – dort wo Menschen zusammen kommen und Kreativität nutzen, um ihr Potenzial zu erweitern. Heute arbeitet sie großteils mit Gruppen zum Thema Gemeinschaftsbildung und Gemeinschaftsaufbau
  • seit 1987 ca. 20 eigene Theater- und Musiktheaterproduktionen
  • sie wohnt heute in der Lebensgemeinschaft Zegg
Web: www.zegg.de
Facebook: facebook.com/zegg.gemeinschaft
Kontakt: b.stuetzel@gmx.de

Barbara auf YouTube: song: wann strahlst Du

Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experten-Interviews?

Sichere Dir doch schon jetzt das  gemeinsam heilsam - Online-Kongress-Komplettpaket.
Mit exklusivem Bonusmaterial der Referenten – JETZT zum Aktionspreis!

1 Kommentar

  • Ehrliche und authentische Reflektion über die Entscheidung in eine Lebensgemeinschaft zu gehen und zum Leben im Zegg. Das Lied „ich schulde dem Leben das Leuchten in meinen Augen“ – „wann strahlst Du?“ genau das kam in ihren Gesamtgedanken herüber und hat mich beeindruckt! Vielen Dank an Barbara!!!
    Ich hab das Zegg schon kennengelernt, konnte so nochmals einen tieferes Verständnis bekommen. Ein wichtiges Thema des Zegg, die Liebesakademie- fehlte allerdings. Liebe Grüße von Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.