10. - 20. 2. 2022

Das Video wird von Vimeo eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Vimeo.
Was wir Menschen von der Waldfamilie lernen können
Trailer

Wenn Dir das Interview gefallen hat, informiere bitte Deine Freunde in den Sozialen Netzwerken. Danke.

Erwin Thoma

Erwin Thoma

 Förster, Firmeninhaber Thoma Holz, Österreich

Erwin Thoma
  • Erwin Thoma wurde 1962 geboren und ist auf dem Land in Österreich nahe des Großglockners aufgewachsen und entwickelte früh eine grosse Liebe zur Natur.
  • zuerst würde er Bergführer dann Förster
  • die Begegnung und Arbeit mit dem Grossvater seiner Frau Karin sensibilisierten ihn für altes Wissen rund um den Blockhausbau.
  •  in seiner Holzbaufirma passt er dieses Wissen an moderne Produktionstechniken an, um Häuser aus 100 Prozent Holz zu errichten
  • nach Fällen von Asthma in der Familie stellt er den eigenen Holzverarbeitungsbetrieb auf holzschutzmittelfreie Produktion um, verzichtet auf giftige Leime und erforscht Mondphasenholz für bessere Haltbarkeit und Feuerbeständigkeit
  • internationalen Patentanmeldung mit seinem Bausystem Holz100
  • die Holzhäuser werden mittlerweile weltweit in über 33 Ländern gebaut.
  • Erwin ist Vatervon 3 Kindern, heute lebt er mit sein Frau in Goldegg, Österreich, wo auch sein Holzforschungszentrum steht

Veröffentlichungen:

"Strategien der Natur: Wie die Weisheit der Bäume unser Leben stärkt. Evolution und Biologie, Geschichten und Mythen – was wir vom Wald lernen können"
"Holzwunder: Die Rückkehr der Bäume in unser Leben" gebundene Ausgabe, "Die Rückkehr der Bäume in unser Leben" Taschenbuch
"Dich sah ich wachsen: Was der Großvater noch über Bäume wusste"
"Die sanfte Medizin der Bäume: Gesund leben mit altem und neuem Wissen"
"Die geheime Sprache der Bäume: Die Wunder des Waldes für uns entschlüsselt"
"A future with natural wood: Traditional & Scientific Facts About Trees"

Web: www.thoma.at
Kontakt: info@thoma.at

Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experten-Interviews?

Sichere Dir doch schon jetzt das  gemeinsam heilsam - Online-Kongress-Komplettpaket.
Mit exklusivem Bonusmaterial der Referenten – JETZT zum Aktionspreis!

17 Kommentare

  • Brigitte

    Was für ein Geschenk mit diesem wunderbaren Menschen….
    Erwin Thoma….er hat die Gabe die Natur und den Menschen …
    symbiotisch zu verbinden….
    Herzlichen Dank für dieses Interview.

  • Einfach wunderbar. Das Netzwerk Natur in all seiner Intelligenz.
    Daß der Homo „sapiens“ immer noch (oder wieder) von den Ameisen zu lernen hat, macht zutiefst nachdenklich.
    Ganz herzlichen Dank!!!

  • Marc

    Menschen und Verkünder wie Erwin Thoma versöhnen uns mit dem schweren Los, zur Zeit so vielen Miasmen toxischer Zeitgenossen in leider verantwortlichen Positionen oder massenmedial gepushten Einfluss-Stellungen ausgesetzt zu sein. Hier verspürt man so wohltuend die heilsamen Wirkungen wahrer Worte und geradezu segnender Gedanken und Wahrnehmungen. Mit solchen Vorbildern lässt sich eine neue Welt gestalten und mit solchen Menschen fühlt man wieder eine tiefe, fast vergessene Verbundenheit mit dem Genius auch des deutschen Volkstums (nicht im ausschließenden Sinn gemeint!).
    Dankbare Grüße…

  • Agnes

    In diesem Gespräch haben wir viel über die Natur, die in der heutigen Zeit oft zu kurz kommt, erfahren. Es war ein eindrucksvolles Interview. Das Holzhaus ist ein gesunder Lebensraum und von daher einfach wunderbar. Herzlichen Dank an Erwin Thoma und auch an Corinna.

  • Vera

    Wie wunderbar, so schön dieses Interview mit Erwin Thoma vielen Dank. Hoffe so, dass diese seine Impulse endlich „greifen“!
    Herzlich Danke!

  • Beatrice

    Immer wieder inspiriert mich Erwin Thoma in seinem authentischen, so warmherzig natur- empathischen Zugang zur makro- wie mikrokosmischen Natur. So schlafe ich seit dem ersten Buch in einem Mondholzbett, spitze meine Sinne für die Kommunikation der Bäume und träume noch von einem Holzhaus nach seiner Weise…
    Danke Corinna für dieses wohltuende Interview, ein wunderbarer
    Auftakt für Deinen Kongress!

  • Heike

    Wundervolles Interview, wunderbarer Erwin. Danke für das großartige Geschenk seine Lebensweisheiten mit uns zu teilen…❤️

  • Evelyn

    Ein wunderbares Interview – danke 🙂

  • manuela sophia

    Ohne viele Worte…… tief berührt vom Segen und Seelen-Wohlklang eures Gesprächs
    Von Herzen DANKE 💛🙏🦋

  • Tashina

    Wunderbare Gedanken, Worte, Handlungen.
    Für mich ist es auch immer ein nach Hause kommen, wenn ich in den Wald gehe und wenn ich dabei ein Baum berühren kann und zu ihm spreche, habe ich das Gefühl, das alle zuhören und fühlen, wenn ich meine Liebe gebe. Auch Fragen, die ich habe, bekomme ich von allen, also von der ganzen Natur.
    Es ist ein Geschenk und ich bin sehr dankbar, das ich das fühlen darf. Die Natur schenkt so viel, das unsere Gesundheit und Leben existieren kann. Das ist der größte Wert, den ein Lebewesen bekommen kann.
    Vielen Dank für die Worte.

  • Wow vielen Dank für das tolle Interview, es vermittelt soviel Lebensweisheit und macht Hoffnung auf ein neues Miteinander auf Mutter Erde ♡

  • Gabi

    Ich bin berührt und ergriffen von der Weisheit, Menschlichkeit und Wahrhaftigkeit von Erwin Thoma. Dabei ist eine Großzügigkeit zu fühlen, die mich erwärmt und froh mach. Liebe Corinna ich bin dankbar für dieses erfüllende Interview.
    Alles Liebe
    Gabi

  • Liebe Corinna, danke für Deine feine herzliche, verbindliche brückenbauende Präsenz und Aktivität seit dem ich Dich vor vielen Jahren kennengelernt habe!
    Freue mich nun sehr die tiefen Einsichten von Erwin Thoma kennengelernt zu haben, die uns radikal, sprich an unseren Wurzeln packend aufrüttelt aus der üblichen Vermessenheit zurückzukehren in ein sich einfügen in unser natürliches Sein.
    Besonders aus der Seele hat er mir gesprochen, als er mit dem Irrglauben des Wettkampfs als Prämisse alles Lebens endlich aufgeräumt hat. Und diese permantente Kampfhaltung sogar als grundlegendenes, zersetztendes Übel entlarvt wurde, die soviel Unglück generiert.
    Also ist jetzt doch die genau richtige Zeit, dies hochgelobte Missverständnis zurückzulassen und uns unserer Gemeinschaft allen Lebens freudig interessiert zuzuwenden! – Danke herzlich für Ihre Ermutigung dazu Herr Erwin Thoma!

  • Astrid M

    Danke für diese wertvollen Gedanken, Erfahrungen und Impulse von Erwin Thoma! Insbesondere die Erläuterung von Wettbewerb und Kooperation in der Natur – im Vergleich zu dem, wie wir uns verhalten.

  • Ingrid Strom

    Danke, liebe Corinna, dieses wundervolle Interview mit Dir, einer verstehenden, zugewandten Sensitiven und einem Weisen, der uns die Wunder und Weisheit des Lebens in Demut weiterreicht.
    So beglückend: echte Suche nach Wahrheit miterleben zu dürfen.
    Herzlichen Dank

  • Laura Sommer

    Zu schade, wenn dieses Video der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist…
    Bitte dem Fernsehen geben, zur täglichen Sendung auf allen Kanälen.
    Wunderbar…Dankeschön 😇❤

  • Sylvia

    Vielen herzlichen Dank für das unbekannte Wissen über die Bauweisen von Ameisen und das soziale Leben der Bäume. Weise Worte über unsere Kultur und unsere Zeit, herzlichen Dank für dieses wunderbare Interview

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.