10. - 20. 2. 2022

Das Video wird von Vimeo eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Vimeo.
Die lebenslange Nomadin
the nomad

Wenn Dir das Interview gefallen hat, informiere bitte Deine Freunde in den Sozialen Netzwerken. Danke.

Mary Ellen Little Mustache

Mary Ellen Little Mustache

 Älteste der Schwarzfuss, USA und Kanada

Deutsche Übersetzung und Stimme: Birgit Mayer. bmtranslation.de

  • ihr Aufwachsen in Kanada und den USA in einer intakten Umwelt
  • Auswirkung der Kolonialisierung
  • persönliche Details ihres Lebens und wie sie damit umgeht
  • die wichtige Rolle der (Gross-)Familie in ihrer Lebensweise
  • Blackfoot Philosophie

Ein weiteres Interview mit Mary Ellens (Vita) liegt dem Kongresspaket bei (engl.-sprachig).

Mary Ellen Little Mustache
  • Mary Ellen ist traditionelle Schwarzfußindianerin
  • sie wuchs in Kanada und den USA auf
  • beruflich startete sie als Sozialarbeiterin für Familien
  • heute unterrichtet sie traditionelle Spiele der Schwarzfuss, die eigene Sprache
  • sie ist künstlerisch tätig
  • lebt bis heute ein nomadisches Leben aus Ihrem Auto heraus
Kontakt: nawaksaaki@gmail.com

Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experten-Interviews?

Sichere Dir doch schon jetzt das  gemeinsam heilsam - Online-Kongress-Komplettpaket.
Mit exklusivem Bonusmaterial der Referenten – JETZT zum Aktionspreis!

4 Kommentare

  • Marina

    wonderful – so much honesty from the heart

  • Ingrid Strom

    Kleiner Einblick in ein ganz anderes Leben. Schönes offenes und ehrliches Gespräch, Beziehung zueinander.
    Danke sehr

  • Martina

    Thank you Mary Ellen for all the love you shared for your tribe and nature as a OneNess. So very beautiful to listen to your deepest sorrows, losses and the light shining through for the now, the present in every one of your words. It feels as we often have to go through a valley of sorrow and tears to become what we are now. Beautiful loving beings. To inspire others by sowing seeds with every word and our breath. The winds will carry them further and love will grow throughout the world. Thank you both ladies for your love and wisdom.

  • Christel Zaretzke

    Ein sehr berührendes Interview. Mit vielen Anregungen zum nachspüren. Danke chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.